Rally Obedience

 

Rally Obedience ist eine recht neue Sportart, die alle Hunderassen anspricht.
Eine abwechslungsreiche Vielfalt ist gegeben. Die Hunde müssen einen Parcour abarbeiten, wobei Lob und Leckerlis erlaubt sind.

Wichtig ist die harmonische Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

Für eine Rally Obedience Prüfung ist keine Begleithundeprüfung erforderlich.
Auch Senioren und Hunde mit Handicap dürfen auf einer Prüfung starten. Das Allerwichtigste beim Rally Obedience ist der Spaß mit dem Hund.




VDH Regelwerk Rally Obedience

 

Trainer und Ansprechpartner


Bianca