UNSERE TRAINER BEI DEN REVIERPFOTEN IN BOCHUM ERFOLGREICH!


 

 

 

Bei tropischen Temperaturen konnten unsere Trainerinnen Rabea, Monika und Fe Erfolge für den SV Karnap nachweisen. In Bochum erlangte Monika mit Silas und einem V0 den 2. Platz und erhielt somit die 2. Anwartschaft für den Aufstieg in die A3. Im Jumping 2 fiel leider eine Stange und somit war eine Platzierung unter den ersten Dreien "futsch"!

Rabea startete mit Andrea Zieglers Hund Bibi und sicherte sich im A3-Lauf souverän den 1. Platz, gefolgt von Fe mit Lotte, die an Bibis Zeit nicht herankommen konnte.

Den Jumping 3 gewannen Fe und Lotte mit 4,58m/sec.

Unter der Hitze litten aber zwei weitere Teilnehmer, nämlich Lumpi und Dundee. Während Lumpi seinen eigenen Kopf durchsetzte und den Parcours - ohne groß auf Silke zu achten - recht selbstständig lief, zückte Katja ein Spielie und Leckerchen, um Dundee doch noch zu einer angemessenen Geschwindigkeit zu überreden. Er legte dann auch ein ordentliches Tempo vor, jedoch konnte dieser Lauf natürlich nicht gewertet werden.

Am Ende des Turniertages schlug dann noch unvermittelt und ohne Vorwarnung ein Blitz neben dem Hundeplatz ein, sodass die Siegerehrung schnell durchgeführt werden musste und die Ausgabe der Papiere schnell erfolgte. Jeder Teilnehmer war froh, als er im sicheren Auto saß und nach Hause fahren konnte.